Zeitangabe in lokaler Ortszeit
flight_takeoff
flight_land
date_range
people
error

Business-Jet: Deutschland und die Welt mit dem Privatjet bereisen

Deutsche Großstädte wie Berlin, Hamburg oder München haben längst den Status von Weltmetropolen erlangt. Besonders für Freunde von Kurztrips und Städtereisen sind sie heutzutage attraktiv geworden. Wer Deutschland bereist, hat mit Sicherheit einen Besuch der Wiesn in München, des Brandenburger Tors oder des Fernsehturms am Alexanderplatz im Herzen Berlins eingeplant. Warum nicht mit dem Privatjet fliegen? Innerhalb von Deutschland sparen Sie so eine Menge Zeit. So verbinden Sie Ihren Geschäftstermin mit dem Angenehmen.

Wen es geschäftlich an die Küste zieht, dem steht es ebenso frei, einen Flug mit dem Business-Jet zur Ost- oder Nordsee zu buchen. Bleibt im Anschluss Freizeit übrig, garantieren ein entspannter Strandtag, Spaziergänge entlang der Küste oder ein Besuch in einem der zahlreichen Fischrestaurants eine angenehme Zeit.

Deutschland ist sowohl für Urlauber als auch für Geschäftsleute interessant. Große und kleinere Städte sind Mittelpunkt von zahlreichen geschäftlichen Aktivitäten. Pünktlichkeit und Zufriedenheit der Geschäftsreisenden bilden eine wichtige Basis dafür, dass Geschäfte reibungslos und erfolgreich abgeschlossen werden. Private Charter-Flugzeug-Airlines in Deutschland haben sich deshalb genau diese Tugenden auf die Fahnen geschrieben. Mit einem Business-Jet reisen Sie bequem und stressfrei, denn die Flugzeiten sind individuell auf Ihren Terminplan angepasst.

Welche Vorteile hat ein Charterflug von Deutschland?

Entscheiden Sie sich für einen Privatjet zu einer Reise innerhalb von Deutschland oder auch für Strecken ins Ausland, profitieren Sie von vielen Vorteilen. Zum einen ist der Flugplan voll und ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Das bedeutet, Sie kommen schnell und ohne Verspätungen an Ihr Ziel. Lange Wartezeiten oder Zwischenstopps brauchen Sie nicht zu befürchten.

Zudem erfüllen Ihnen die Service-Mitarbeiter von JetApp und der zuständigen Airline sämtliche Wünsche während Ihres Charter-Flugs von Deutschland und zurück. Dazu gehören unter anderem Restaurantreservierungen oder eine Hotelzimmerbuchung in dem von Ihnen bevorzugten Hotel. Transferservices sind ebenso optional buchbar. Einige Flughäfen bieten sowohl einen Limousinentransfer als auch Helikopterflüge an, wenn die Gegebenheiten dafür vorhanden sind. Mit einem Helikopter sind Sie schneller am Flughafen und gewinnen dadurch nochmals wertvolle Zeit.

Des Weiteren bringt Sie – falls gewünscht – eine Limousine direkt auf die für Sie relevante Rollbahn, sofern dies die Gestaltung des Privatflughafens zulässt. Das spart Ihnen Zeit und bei schlechtem Wetter den Gang durch Regen, Wind und Schnee.

Was bieten Ihnen deutsche Privatjet-Flughäfen?

Neben der persönlichen Reiseroute und dem speziell auf Sie abgestimmten Flugpaket beinhalten private Flüge von und nach Deutschland auch viele Serviceleistungen. Diese beginnen bereits vor dem Flug. Dazu gehören beispielsweise:

  • Getränke zur Erfrischung, Kaffee, Tee
  • Snacks
  • Duschen und Sporträume für Fluggäste
  • Besprechungsräume, damit Sie sich auf anstehende Geschäfts-Meetings vorbereiten können
  • VIP-Bereiche und vieles mehr

An Bord des Privatjets erhalten Sie eine Mahlzeit, die Sie im Vorfeld selbst auswählen und zusammenstellen können. Die Qualität des Essens entspricht hohen Standards. Auf diese Weise brauchen Sie nicht auf ein frisches Menü zu verzichten, wenn Sie mit dem Privatjet fliegen – egal, ob innerhalb Deutschlands oder zu anderen Orten.

Private Auslands- und Inlandsflüge von Deutschland aus

Volle Flexibilität und Unabhängigkeit von großen Fluganbietern ermöglichen Ihnen private Airlines. Deren Jets sind in Deutschland und anderen Teilen der Welt unter anderem aufgrund der Nonstop-Verbindungen beliebt. Der Privatjet-Pilot bringt Sie auf dem Flug nach oder von Deutschland ohne Umwege an Ihr Ziel. Sowohl national als auch international ist ein Business-Jet eine gute Wahl, wenn Sie Zwischenstopps und Verspätungen umgehen möchten.

Die nachfolgende Auflistung gibt Ihnen einen Überblick darüber, von welchen Flughäfen deutsche Privatjet-Flüge starten. Dort besteht die Möglichkeit, einen Charterflug von Deutschland aus zu buchen:

Mit einem Privatjet sind in Deutschland sowohl Inlandsflüge als auch Reisen ins Ausland der komfortabelste Weg, zum nächsten Geschäftstermin zu kommen. Die Sicherheitskontrollen sind schnell durchlaufen, die Wartezeiten kurz und der Aufenthalt an Bord ist noch einmal bequemer, als man es von der normalen Business-Class auf einem Linienflug gewohnt ist.

Die Vorzüge eines Privatjets überwiegen in Deutschland ebenso wie in vielen anderen Ländern der Welt. Geschäftsreisende sind pünktlich am Ziel, ohne dass sie unnötigen Stress haben. Der moderne Geschäftsmann oder die erfolgreiche Geschäftsfrau umgehen damit unnötige Wartezeiten, die bei Linienflügen die Regel sind. Das stärkt die Motivation und den Tatendrang, was sich auch auf die Business-Meetings auswirkt. Zufriedene Geschäftsleute tätigen für das Unternehmen letztlich bessere Geschäfte als solche, die von den Strapazen eines Linienflugs mitgenommen sind.

Die Bundesrepublik ist günstig gelegen

Ein Business-Jet bringt Sie von Deutschland dorthin, wo Sie es wollen. Sie äußern Ihre Wünsche und JetApp hilft Ihnen dabei, diese in die Tat umzusetzen. Mit dem Privatjet sind inländische Strecken sowie Entfernungen zu vielen Destinationen im Ausland in kurzer Zeit überbrückt. Die nachfolgenden Beispiele zeigen Ihnen die Entfernung zwischen München (Deutschland) und dem jeweiligen Zielort an:

  • Berlin (Deutschland): ca. 500 Kilometer
  • Paris (Frankreich): ca. 680 Kilometer
  • Rom (Italien): ca. 700 Kilometer
  • Zürich (Schweiz): ca. 240 Kilometer
  • Leipzig (Deutschland): ca. 360 Kilometer
  • Hamburg (Deutschland): ca. 610 Kilometer
 

Flughäfen in Deutschland

  • Augsburg
  • Berlin-Schönefeld
  • Berlin-Tegel
  • Braunschweig/Wolfsburg
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt am Main
  • Friedrichshafen
  • Hamburg
  • Hannover
  • Ingolstadt
  • Karlsruhe/Baden-Baden
  • Köln/Bonn
  • Leipzig/Halle
  • Mannheim-City
  • Memmingen-Allgäu
  • Mengen/Hohentengen
  • Mönchengladbach
  • München
  • Münster/Osnabrück
  • Nürnberg
  • Oberpfaffenhofen
  • Paderborn/Lippstadt
  • Schwäbisch-Hall
  • Speyer
  • Stuttgart
  • Westerland/Sylt

Top Verbindungen

  • Braunschweig/Wolfsburg - Stuttgart
  • Stuttgart - Braunschweig/Wolfsburg
  • Friedrichshafen - Düsseldorf
  • Düsseldorf - Friedrichshafen
  • Nizza - München
  • München - Nizza
  • München - Zürich
  • München - Moskau-Vnukovo
  • Zürich - München
  • Berlin-Schönefeld - München