Zeitangabe in lokaler Ortszeit
flight_takeoff
flight_land
date_range
people
error

Privatjet von und nach Hannover buchen

Der Flughafen der niedersächsischen Landeshauptstadt liegt rund zehn Kilometer von Hannover entfernt. Nach Passagierzahlen und Flugbewegungen rangiert er unter den Top Ten der deutschen Flughäfen. Für Linien- und Charterflüge stehen in Hannover drei Start- und Landebahnen zur Verfügung.

Der Flughafen Hannover-Langenhagen

Der Flughafen Hannover HAJ wurde 1952 eröffnet. Er sollte den bis dahin genutzten Flughafen Hannover-Vahrenwald ablösen, der aufgrund des mangelnden Platzangebots nicht ausgebaut werden konnte. Zunächst verfügte der Flughafen nur über eine Start- und Landebahn. Um die Kapazitäten zu erhöhen, wurde die ursprüngliche Bahn in den folgenden Jahren verlängert und um zwei zusätzliche Bahnen ergänzt. Heute verfügt der Flughafen über eine Nord- und eine Südbahn sowie eine mittig angelegte Kurzbahn.

Eine Besonderheit des Flughafens ist die Erlebnisausstellung „Welt der Luftfahrt“. Die Ausstellung thematisiert alle wesentlichen Aspekte der Luftfahrt, von der Geschichte bis zu den damit verbundenen Arbeitsplätzen. Die multimediale Ausstellung animiert den Besucher zum Mitmachen. Ein echtes Highlight ist die Möglichkeit, Flugsimulatoren des Airbus A320 und der Boeing 737 auszuprobieren.

Lages des Flughafens

Entfernungen vom Flughafen Hannover

  • Herrenhäuser Gärten: ca. 11 Kilometer mit dem Pkw
  • Innenstadt Hannover: ca. 12 Kilometer mit dem Pkw
  • Opernhaus Hannover: ca. 13 Kilometer mit dem Pkw
  • Messe Hannover: ca. 24 Kilometer mit dem Pkw

Flüge von und nach Hannover im Privatjet

Der Flughafen liegt knapp zehn Kilometer nördlich von Hannover und gewährleistet eine gute Anbindung in die Innenstadt. Aufgrund seiner zentralen Lage in Mitteleuropa ist er ein optimaler Ausgangspunkt für Kontinental- und viele Interkontinentalflüge. Aber auch innerdeutsche Verbindungen sind hochfrequentiert. Zu den Top-Verbindungen gehören:

Flüge von Hannover nach Bremen (BRE) dauern ca. 30 Minuten. Da der Flughafen nur drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt, sind alle wichtigen Stationen in der Innenstadt schnell zu erreichen. Der Flughafen bietet einen umfassenden VIP-Service an. Auf Wunsch organisiert dieser etwa eine Limousine, die Passagiere direkt am Flugzeug abholt und ans Wunschziel bringt. Die Flugzeit von Hannover nach Stuttgart (STR) beträgt rund eine Stunde. Mit dem Auto benötigt man in die Innenstadt circa 15 Minuten. Für den komfortablen Transfer bietet der Flughafen verschiedene VIP-Pakete für die An- und Abreise an. Ein Charterflug von Hannover nach Hamburg (HAM) dauert rund 40 Minuten. Auch der Flughafen Hamburg stellt einen exklusiven Limousinenservice zur Verfügung. Für die schnelle Weiterreise an die Nord- oder Ostsee ist die Buchung eines Helikoptertransfers empfehlenswert. Die Flugzeit von Hannover nach München (MUC) beträgt etwas mehr als eine Stunde. Die knapp 40 Kilometer in die Innenstadt legt man am angenehmsten in einem Taxi oder Leihwagen zurück. Anbieter von Mietwagen befinden sich im Munich Airport Center (MAC) vor den Sicherheitskontrollen. Ein Flug im Privatjet von Hannover nach Düsseldorf (DUS) dauert ca. 45 Minuten. Mehrere Mietwagen-Anbieter befinden sich im Ankunftsbereich des Terminals. Die Rückgabe von Mietwagen erfolgt über das Mietwagenzentrum.

Fast fünfeinhalb Millionen Passagiere (2016) reisen jährlich über den Flughafen Hannover. Passagieren von Linienmaschinen stehen drei Terminals zur Verfügung. Ein viertes Terminal wird von der Royal Air Force genutzt. Das Terminal für Privat- und Sportflugzeuge befindet sich im nördlichen Areal des Flughafengeländes. Flugzeugcharter-Passagiere, die von oder nach Hannover reisen, steht ein breites Angebot an Serviceleistungen zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem der Zugang zu den exklusiven Lounges und die individuelle Betreuung durch das VIP-Service-Team. Weitere Serviceleistungen sind:

  • Nutzung des VIP-Parkplatzes
  • Valet-Parking
  • Übernahme des Check-ins
  • Nutzung des Airport-Meetingraums
  • Gepäckservice

Die Abfertigung der über 75.000 (2016) Maschinen erfolgt auf drei Start- und Landebahnen:

Start-/Landebahnkennung Länge und Breite Unterbau
09C/27C 780 m × 23 m Asphalt
09R/27L 2.340 m × 45 m Beton
09L/27R 3.200 m × 45 m Beton

Die Nordbahn (09L/27R) ist für die Allwetterflugbetriebsstufe ILS CAT-IIIb zugelassen und kann beidseitig angeflogen werden, die Südbahn (09R/27L) ist für die Allwetterflugbetriebsstufe ILS CAT-I zugelassen. Flugzeuge mit einem Gesamtgewicht von bis zu 5,7 Tonnen können auch die kurze Mittelbahn (09C/27C) nutzen, sie ist jedoch nur für den Sichtflug zugelassen. Eine Besonderheit für einen Flughafen dieser Größe ist, dass dort auch Ultraleichtflugzeuge starten und landen können.

Da es kein grundsätzliches Nachtflugverbot gibt, ist ein Flug von und nach Hannover rund um die Uhr möglich. Voraussetzung: Die Maschinen entsprechen den Anforderungen der Bonusliste des Bundesverkehrsministeriums.

Transfer für Charter-Passagiere

Die Fahrt vom Flughafen Hannover in die Innenstadt dauert mit dem Pkw je nach Verkehrslage etwa 30 Minuten. Komfortabel und flexibel ist der Transfer mit einem Taxi oder einem Leihwagen. Verschiedene Anbieter von Mietwagen befinden sich auf der Ankunftsebene zwischen Terminal A und B. Taxis stehen an den Ausgängen der Ankunftsebene bereit. Ist Diskretion wichtig, empfiehlt es sich, einen Limousinenservice zu buchen.

Jet chartern und Hannover entdecken

Die An- und Abreise nach und aus Hannover ist mit einem Business-Flug besonders komfortabel. Damit auch der Aufenthalt gehobenen Ansprüchen gerecht wird, empfiehlt es sich, eine Suite in einem Hotel der Luxusklasse zu buchen. Zu den besten Adressen gehört das Traditionshaus Kastens Hotel Luisenhof, das seit über 100 Jahren existiert. Vorteilhaft ist auch die zentrale Lage des Hotels. Populäre Ziele in der Innenstadt, beispielsweise das Neue Rathaus oder die Staatsoper, sind in kurzer Zeit erreichbar. Sehr lohnenswert ist ein Besuch der etwas weiter weg gelegenen Herrenhäuser Gärten, in denen sich ein Tagungszentrum und das Museum Schloss Herrenhausen befinden. Sportlicher geht es auf den Golfplätzen rund um Hannover zu. 30 Kilometer um das Stadtzentrum herum befinden sich mehrere Anlagen mit 18-Loch-Plätzen.

Mit JetApp haben Sie die Möglichkeit, ein Flugzeug zu chartern, um flexibel ab und nach Hannover zu fliegen und nonstop Ihre Wunschdestinationen zu erreichen.

Flughafen Fakten

  • Flughafen-Code: EDDV/HAJ
  • Fläche: 915 ha
  • Höhenlage: 55 m (180 ft) über MSL
  • Passagiere: 5.408.814 (2016)
  • Flugbewegungen: 75.711 (2016)
  • Flugzeuge: alle gängigen Flugzeugtypen und Gewichtsklassen
  • Start- und Landezeiten: 24/7 (siehe Hinweis)
  • Start- und Landebahnen: 3 (3.200 m, 2.340 m, 780 m)

Top Verbindungen

  • Bremen Flughafen (Deutschland)
  • Stuttgart Flughafen (Deutschland)
  • Hamburg Flughafen (Deutschland)
  • München Flughafen (Deutschland)
  • Düsseldorf Flughafen (Deutschland)
  • Frankfurt am Main Flughafen (Deutschland)
  • Köln/Bonn Flughafen (Deutschland)
  • Berlin-Tegel Flughafen (Deutschland)
  • Braunschweig/Wolfsburg (Deutschland)
  • Nürnberg Flughafen (Deutschland)
  • Münster/Osnabrück Flughafen (Deutschland)
  • Paderborn/Lippstadt Flughafen (Deutschland)
  • Wien Flughafen (Österreich)
  • Leipzig/Halle Flughafen (Deutschland)
  • Berlin-Schönefeld Flughafen (Deutschland)
Flights