Zeitangabe in lokaler Ortszeit
flight_takeoff
flight_land
date_range
people
error

Privatjet ab und nach Düsseldorf chartern

Der Düsseldorfer Flughafen ist der drittgrößte Deutschlands und liegt ca. sechs Kilometer außerhalb der Rheinmetropole. Zur Abfertigung von Flügen stehen zwei Start- und Landebahnen bereit. Passagieren von Charterflugzeugen stehen ein exklusives General Aviation-Terminal und ein umfassendes Service-Angebot zur Verfügung.

Der Flughafen Düsseldorf DUS

Südlich des heutigen Flughafengewerbeparks stand Anfang des 20. Jahrhunderts die erste städtische Luftschiffhalle Düsseldorfs. Sie wurde von der weltweit ersten Fluggesellschaft genutzt: der Deutschen Luftschiffahrts-Aktiengesellschaft (DELAG). Hier baute Albert Paul Veeh, ein Pionier der Luftschifffahrt, das erste halbstarre Luftschiff. An seinem heutigen Standort wurde der Flughafen Düsseldorf 1927 eröffnet. In den 1990er-Jahren wurde er umfassend aus- und umgebaut. Anfang der 2000er folgte mit der Düsseldorf Airport City das nächste Großprojekt. Der Büro- und Dienstleistungspark liegt südwestlich des Flughafens und beherbergt u. a. ein Kongresshotel, eine Tiefgarage und das größte Porsche-Zentrum Deutschlands. Auch mit der 2013 durchgeführten Namensänderung verfolgt der Flughafen große Ziele. Als Düsseldorf Airport DUS reiht man sich in die Riege renommierter Flughäfen wie Los Angeles LAX, New York JFK oder Paris CDG an.

Lage des Düsseldorfer Flughafens

Entfernungen vom Flughafen DUS

Entfernungen vom Flughafen Düsseldorf

  • Innenstadt Düsseldorf: ca. 9 Kilometer mit dem Pkw
  • Königsallee: ca. 9,5 Kilometer mit dem Pkw
  • Messe Düsseldorf: ca. 6,6 Kilometer mit dem Pkw

Per Charterflug von und nach Düsseldorf fliegen

Der Düsseldorf Airport DUS liegt sechs Kilometer nördlich der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und nimmt eine Fläche von insgesamt 613 Hektar ein. Durch die Nähe zur Innenstadt und der Messe Düsseldorf sind sehr kurze Transferzeiten gegeben – ideal, wenn es schnell gehen muss. Nicht nur die Lage des Flughafens in der dicht besiedelten Metropolregion Rhein-Ruhr ist vorteilhaft für Passagiere der Jet-Charter. Der Flughafen Düsseldorf ist auch ein guter Ausgangspunkt für nationale und internationale Flüge. Viele Metropolen sind von Düsseldorf aus nonstop innerhalb kurzer Zeit zu erreichen:

Flüge von Düsseldorf nach Friedrichshafen (FDH) dauern ca. eine Stunde und 15 Minuten. Der südlichste Verkehrsflughafen Deutschlands liegt etwa drei Kilometer außerhalb von Friedrichshafen und ist idealer Ausgangsort für Reisen an den Bodensee und die Vierländer-Region. Die Fahrt vom Flughafen in die Innerstadt dauert nur etwa zehn Minuten. Von Düsseldorf nach München (MUC) benötigt ein Charterflug rund eine Stunde und zehn Minuten. Da der internationale Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt etwa 30 Kilometer außerhalb liegt, bietet sich der Transfer mit einem Helikopter an. So erreicht man München und die umliegenden Gebiete in kurzer Zeit. Für einen Flug von Düsseldorf nach Nürnberg (NUE) benötigt man rund eine Stunde. Vom Flughafen der mittelfränkischen Stadt aus sind Städte wie Bayreuth oder Bamberg gut zu erreichen. Flüge von DUS nach Luxemburg (LUX) dauern weniger als eine Stunde. Der einzige internationale Flughafen des Großherzogtums ist rund sechs Kilometer von der Stadt Luxemburg entfernt. Die Fahrt vom Flughafen zum Kirchberg-Plateau, Sitz von zahlreichen Banken und europäischen Institutionen, dauert nur etwa 15 Minuten. Von Düsseldorf nach Zürich (ZRH) dauert ein Flug im Privatjet etwa eine Stunde und zehn Minuten. Vom Flughafen der Schweizer Hauptstadt sind die Innenstadt und die Schweizer Alpen gut zu erreichen. Der Transfer in mondäne Skiorte wie St. Moritz und Gstaad ist mit dem Helikopter-Shuttle am komfortabelsten.

Nach Frankfurt am Main (EDDF / FRA) und München (EDDM / MUC) ist Düsseldorfer (EDDL / DUS) der drittgrößte Flughafen Deutschlands. Deutlich wird dies anhand der Passagierzahlen und der Flugverbindungen. Laut Statistik werden pro Jahr mehr als 211.000 (2016) Flüge abgefertigt, die über 23,5 (2016) Millionen Passagiere transportieren. Um einen komfortablen Aufenthalt zu gewährleisten, steht Privatjet-Passagieren in Düsseldorf ein eigenes Terminal im Westen des Flughafengeländes zur Verfügung. Das General Aviation Terminal (GAT) bietet auf 800 Quadratmetern einen hohen Komfort und exklusive Serviceleistungen. Dazu gehören:

  • Eigene Sicherheits- und Passkontrolle
  • Exklusive Lounge
  • Konferenzzentrum
  • Lounge und Briefing-Raum für Piloten
  • Reinigung und Betanken der Maschinen durch einen externen Dienstleister
  • Premium-Parkbereich mit gesonderter Zufahrt

Das General Aviation Terminal befindet sich in der Flughafenstraße 60. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Parkhaus 13.

Der Flughafen Düsseldorf bietet Charter-Maschinen zwei Start- und Landebahnen, die von allen gängigen Flugzeugtypen nach Visual Flight Rules (VFR) und nach Instrumental Flight Rules (IFR) angeflogen werden können:

Start-/Landebahnkennung Länge und Breite Unterbau
05R/23L 3.000 m x 45 m Beton
05L/23R 2.700 m x 45 m Beton

Um die Lärmbelästigung für die Anwohner so gering wie möglich zu halten, unterliegt der Flugverkehr am Düsseldorfer Flughafen gewissen Beschränkungen. Diese gelten auch für den Flugzeugcharter-Betrieb in Düsseldorf. Grundsätzlich sind Flugbewegungen zwischen 06:00 Uhr und 23:00 Uhr möglich, wobei es in der Stunde zwischen 22:00 und 23:00 Uhr weniger Slots für Flugzeuge gibt. Ein absolutes Flugverbot gilt auch in der Zeit zwischen 23:00 Uhr und 06:00 Uhr nicht. Propellerflugzeuge mit Lärmzeugnis und einem maximalen Startgewicht von neun Tonnen dürfen 24 Stunden am Tag starten und landen.

Transfer vom Flughafen Düsseldorf

Für den komfortablen Transfer vom Düsseldorfer Flughafen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Stände von ausgewiesenen Airport-Taxis befinden sich auf der Ankunfts- und Abflugebene. In allen Taxis kann per Kreditkarte und Rechnungsverfahren gezahlt werden. Alternativ befinden sich im Ankunftsbereich des Terminals verschiedene Anbieter von Leihwagen.

Flugzeug chartern und Düsseldorf erleben

Ein Business-Flug nach Düsseldorf garantiert eine komfortable Anreise. Auch exklusive Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der Stadt am Rhein, z. B. den nahe der Königsallee gelegenen Breidenbacher Hof. Von hier aus lassen sich die Düsseldorfer Altstadt und die exklusivste Einkaufsstraße erkunden: die Königsallee, kurz „Kö“. Hier kann man entlang des Kö-Grabens flanieren und in den Boutiquen bekannter Modehäuser Andenken kaufen. Wer dem Golfsport nachgeht, wird ebenfalls nicht enttäuscht: In Düsseldorf und Umland befinden sich exklusive Golfplätze. Bestes Beispiel ist der zwischen der Landeshauptstadt und dem Bergischen Land gelegene Golf Club Hubbelrath, auf dessen zwei Plätzen regelmäßig nationale und internationale Turniere ausgetragen werden. Für Business-Reisende aus der Modebranche ist die Düsseldorfer Messe ein interessanter Anlaufpunkt. Auf dem direkt am Rhein gelegenen Messegelände finden bekannte Fachmessen wie die Collection Première Düsseldorf (CPD) und die Supreme Women & Men statt.

Mit JetApp können Sie einen Privatjet mieten und von oder nach Düsseldorf fliegen: flexibel, komfortabel und nonstop.

Flughafen Fakten

  • Flughafen-Code: EDDL / DUS
  • Fläche: 613 ha
  • Höhenlage: 36 m (118 ft) über MSL
  • Passagiere: 23.510.569 (2016)
  • Flugbewegungen: 211.666 (2016)
  • Flugzeuge: alle gängigen Flugzeugtypen und Gewichtsklassen
  • Start- und Landezeiten: 06.00 Uhr bis 23.00 Uhr
  • Start- und Landebahnen: 2 (3.000 m, 2.700 m)

Top Verbindungen

  • Friedrichshafen Flughafen (Deutschland)
  • München Flughafen (Deutschland)
  • Nürnberg Flughafen (Deutschland)
  • Luxemburg Flughafen (Luxemburg)
  • Zürich Flughafen (Schweiz)
  • Köln/Bonn Flughafen (Deutschland)
  • Stuttgart Flughafen (Deutschland)
  • Hamburg Flughafen (Deutschland)
  • Berlin-Schönefeld Flughafen (Deutschland)
  • Palma de Mallorca Flughafen (Spanien)
  • Hannover Flughafen (Deutschland)
  • Paris-Le Bourget Flughafen (Frankreich)
  • Salzburg Flughafen (Österreich)
  • Nizza Flughafen (Frankreich)
  • London Luton Flughafen (Großbritannien)
Flights