Zeitangabe in lokaler Ortszeit
flight_takeoff
flight_land
date_range
people
error

Charterflug ab Zürich-Kloten buchen

Der Flughafen Zürich liegt 13 Kilometer nördlich des Stadtzentrums und ist der größte Flughafen der Schweiz. Drei Landebahnen erlauben den Anflug mit allen gängigen Flugzeugtypen. Ein umfassendes Angebot an Serviceleistungen gewährleistet höchsten Komfort und Sicherheit für Passagiere, Crew und Flugzeuge.

Der Flughafen Zürich: Ein preisgekröntes Projekt

Der Züricher Flughafen ist preisgekrönt. 2016 erhielt er zum 13. Mal in Folge den World Travel Award in der Kategorie „führender Flughafen Europas“. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die Kundenzufriedenheit sowie die generelle Qualität von Dienstleistungen und Produkten. Bis dahin war es jedoch ein weiter Weg. Von der ersten Planungsphase bis zur offiziellen Eröffnung im Jahr 1953 vergingen 8 Jahre. Auch nach der Eröffnung wurde der Flughafen noch stetig erweitert. Bis in die 1990er-Jahre erfolgte der Ausbau des Flughafens in fünf Bauphasen. Und auch in der jüngeren Vergangenheit wurde der Flughafen erweitert. So fand 2011 etwa die Einweihung neun neuer Dockstandplätze, die eine flexible Abfertigung von Flügen auf zwei Ebenen ermöglichen, und einer Zuschauerterrasse statt.

Lage des Flughafen Zürichs (ZRH)

Entfernungen vom Flughafen ZRH

  • Zürich, Bahnhofstrasse: ca. 11,5 Kilometer mit dem Pkw
  • Winterthur: ca. 20 Kilometer mit dem Pkw
  • Zürich-Fluntern: ca. 14 Kilometer mit dem Pkw

Privatjet ab Zürich chartern

Der 13 Kilometer außerhalb Zürichs gelegene Flughafen erstreckt sich über eine Fläche von 880 ha auf dem Gebiet der Gemeinden Kloten, Opfikon, Rümlang, Oberglatt und Winkel. Er ist Drehkreuz für mehrere Fluggesellschaften und zudem Sitz der Schweizer Rettungsflugwacht (Rega). Wegen seiner Lage im Zentrum Europas ist der Flughafen Zürich ein optimaler Ausgangspunkt für Charterflüge. Zahlreiche Destinationen innerhalb Europas lassen sich von dem Schweizer Flughafen in wenigen Stunden erreichen:

Der Flug im Privatjet von Zürich bis zum Flughafen Genf-Cointrin (GVA) dauert etwa 50 Minuten. Mit dem Pkw benötigt man für die Fahrt in die sieben Kilometer entfernte Innenstadt nur ca. 20 Minuten. Auch das in den Schweizer Alpen gelegene St. Moritz ist vom Genfer Flughafen mit dem Helikopter schnell zu erreichen. Von Zürich bis zum Paris-Le Bourget (LBG) benötigt ein Privatjet etwa 1 Stunde und 30 Minuten. Mit einem Limousinen-Shuttle oder Taxi dauert die Fahrt in die Pariser Innenstadt und zum Businesszentrum La Défense weniger als eine Stunde. Alternativ bieten die direkt am Flughafen befindlichen Autoverleiher exklusive Leihwagen für gehobene Ansprüche an. Flüge von Zürich nach Nizza (NCE) dauern ca. 1 Stunde und 10 Minuten. Wegen seiner Nähe zu Monaco ist der drittgrößte Flughafen Frankreichs auch Start- und Zielflughafen des Fürstentums. Der am Flughafen angebotene Helikopter-Shuttle bringt Reisende in wenigen Minuten in das 30 Kilometer entfernte Monaco. Für den Direktflug von Zürich zum Flughafen Farnborough (FAB) benötigt eine Chartermaschine etwa eine 1 und 40 Minuten. Von dem südwestlich von London gelegenen Flughafen sind die britische Hauptstadt und die Küstenstädte am Ärmelkanal mit dem Pkw vergleichsweise schnell zu erreichen. Etwas länger dauert der Charterflug von Zürich nach Moskau-Vnukovo (VKO). Der drittgrößte Flughafen der russischen Hauptstadt liegt etwa 30 Kilometer südwestlich der Innenstadt und ist mit dem Helikopter in wenigen Minuten erreichbar.

Der Züricher Flughafen ist der größte der Schweiz. Pro Jahr verzeichnet er etwa 270.000 (2016) Flugbewegungen und ist Start- und Zielflughafen für 27,7 Millionen Passagiere. Das Business Aviation Terminal für Privat- und Businessflugzeuge befindet sich östlich vom Terminal 1. Es ist direkt über die Autobahn erreichbar und ist täglich von 05.50 Uhr bis 22.30 Uhr geöffnet. Bei Bedarf stehen direkt vor dem Terminal Parkplätze zur Verfügung. Allen Fluggästen mit gehobenen Ansprüchen steht der VIP-Service des Züricher Flughafens zur Verfügung. Die Leistungen beinhalten unter anderem:

  • Aufenthalt in der VIP-Lounge
  • Portier-Service für das Reisegepäck
  • Smoking-Lounge mit Auswahl an Zigarren
  • Limousinen-Transfer vom und zum Flugzeug
  • Exquisites Angebot an Speisen und Getränken

Der 432 m (1416 ft) über dem Meeresspiegel gelegene Flughafen Zürich kann mit dem Privatjet nach Visual Flight Rules (VFR) und Instrumental Flight Rules (IFR) angeflogen werden, sodass geplante Flüge auch bei schlechten Wetterverhältnissen durchführbar sind. Um auch bei wechselhaften Windverhältnissen die reibungslose Abfertigung von Linien- und Privatflügen zu ermöglichen, stehen drei Start- und Landebahnen zur Verfügung. Länge, Breite und Unterbau der Rollfelder lassen eine Nutzung mit allen gängigen Flugzeugtypen zu:

Start-/Landebahnkennung Länge und Breite Unterbau
10/28 2500 m × 60 m Beton
14/32 3300 m × 60 m Beton/Asphalt
16/34 3700 m × 60 m Beton

Um die Lärmbelastung für die Anwohner so gering wie möglich zu halten, gilt am Flughafen Zürich von 23.30 Uhr bis 06.00 Uhr eine strenge Nachtflugsperre. Der Zeitraum von 23.00 Uhr bis 23.30 Uhr ist ausschließlich für die Abfertigung von verspäteten Flügen vorgesehen.

Hinweis: Die Anzahl der über das Business Aviation Terminal abgefertigten Passagiere ist auf 24 Personen pro Flug beschränkt. Wird die Anzahl der Passagiere überschritten, wird der Privat- oder Geschäftsflugüber ein General Aviation Terminal abgefertigt.

Transfer für Business-Jet-Passagiere nach Zürich

Um einen gleichbleibend hohen Reisekomfort zu gewährleisten, bietet der Flughafen Zürich verschiedene Transfermöglichkeiten für eine schnelle und diskrete An- und Abreise an. Der VIP-Service umfasst einen Limousinen-Transfer vom und zum Wohnort, Hotel oder Büro. Direkt am Flughafen befinden sich zudem verschiedene Autovermietungen und es stehen mehr als 130 Airport-Taxis bereit, die alle gängigen Kreditkarten akzeptieren. Für den komfortablen Transport in die Innenstadt, nach Genf oder St. Moritz stehen überdies mehrere Helikopter zur Verfügung.

Privatjet chartern und Zürich entdecken

Ob privat oder geschäftlich – ein Aufenthalt in Zürich und Umland lohnt sich. In der Stadt befinden sich vor allem in und um die Bahnhofstrasse herum luxuriöse Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants. Die Bahnhofstrasse zählt zu den exklusivsten Einkaufsstraßen der Welt und quert den Paradeplatz, das Zentrum des Schweizer Bankenwesens. Die Obere Bahnhofstrasse führt direkt zum Zürichsee, an dessen Ufer sich zahlreiche Sport- und Erholungsmöglichkeiten für gehobene Ansprüche befinden. Alle zwei Jahre findet in Zürich ein ganz besonderes Ereignis statt. Im Juni ist die Stadt drei Wochen lang Schauplatz der Festspiele Zürich mit zahlreichen Theater-, Kunst- und Musikveranstaltungen, die an verschiedenen Orten in der Stadt stattfinden und jeweils einem Festivalthema gewidmet sind. Bei einem Besuch im Januar empfiehlt es sich, einen Ausflug in das etwa 200 Kilometer entfernte St. Moritz zu unternehmen. Auf dem zugefrorenen St. Moritzersee findet jedes Jahr der Snow Polo World Cup statt, bei dem die Spieler um die begehrte Cartier Trophy kämpfen.

JetApp bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren privaten oder geschäftlichen Charterflug ab und nach Zürich zu organisieren.

Flughafen Fakten

  • Flughafen-Code: LSZH / ZRH
  • Fläche: 880 ha
  • Höhenlage: 432 m (1416 ft) über MSL
  • Passagiere: 27.700.000 (2016)
  • Flugbewegungen: 270.000 (2016)
  • Flugzeuge: alle gängigen Flugzeugtypen und Gewichtsklassen
  • Start- und Landezeiten: von 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr
  • Start- und Landebahnen: 3 (2.500 m, 3.300 m, 3.700 m)

Top Verbindungen

  • Genf Flughafen (Schweiz)
  • Paris-Le Bourget Flughafen (Frankreich)
  • Nizza Flughafen (Frankreich)
  • London Farnborough Flughafen (Großbritannien)
  • Moskau-Vnukovo Flughafen (Russland)
  • London Luton Flughafen (Großbritannien)
  • Basel/Mülhausen Flughafen (Frankreich)
  • Cannes Flughafen (Frankreich)
  • Mailand-Linate Flughafen (Italien)
  • Innsbruck Flughafen (Österreich)
  • Salzburg Flughafen (Österreich)
  • Wien Flughafen (Österreich)
  • Palma de Mallorca Flughafen (Spanien)
  • RAF Northolt Flughafen (Großbritannien)
  • Amsterdam Flughafen (Niederlande)
Flights