Zeitangabe in lokaler Ortszeit
flight_takeoff
flight_land
date_range
people
error

Privaten Jet ab oder nach St. Tropez chartern

Der Flughafen von St. Tropez befindet sich in der französischen Gemeinde La Môle. Er ist etwa 15 Kilometer von der Stadt St. Tropez entfernt. Fluggäste gelangen durch die gute Verkehrsanbindung aus Richtung Sainte-Maxime in nur wenigen Fahrminuten zum Flughafen. Wer mit dem Helikopter anreist, ist sogar noch schneller bei seinem Business-Jet am Flughafen St. Tropez in La Môle. Auf einer etwas mehr als einen Kilometer langen Start- und Landebahn kommen jährlich fast 8.000 Passagiere an oder reisen von dort zu anderen inländischen und internationalen Flugzielen.

Geschichte des Flughafens Saint-Tropez

Am 8. August 1964 wurde bei Saint-Tropez der Flughafen La Môle eröffnet. Von Beginn an war er ausschließlich zur Nutzung durch Business- und Privatjets gedacht und wurde zu diesem Zweck stetig modernisiert. In den Jahren 1995 und 1996 fanden dann die ersten regelmäßig durchgeführten Flüge nach Genf und Zürich mit Charter-Flugzeugen ab St. Tropez bzw. La Môle statt. Die Betreiber des Flughafens Saint-Tropez legen viel Wert auf Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund werden beispielsweise die Gepäck- und Servicefahrzeuge elektrisch betrieben. Durch die sogenannte „Ground Power Unit“ (GPU), welche die Flugzeuge beim Starten unterstützt, werden zudem Lärmbelastung und Kohlenstoffdioxidausstoß maßgeblich reduziert.

Lage des Flughafens St. Tropez

Entfernungen vom Flughafen St. Tropez:

  • Stadtzentrum St. Tropez: ca. 17 Kilometer mit dem Pkw
  • St. Tropez Hafen: ca. 17 Kilometer mit dem Pkw
  • Cogolin: ca. 7 Kilometer mit dem Pkw

Endet Ihr Charterflug nach St. Tropez Flughafen in La Môle, stehen Ihnen diverse Autovermietungen zur Verfügung, bei denen Sie sich ein Auto mieten und selbst zum nächsten Geschäftstermin fahren können. Zudem gibt es die Möglichkeit, nach der Ankunft in Ihrem privaten Jet in St. Tropez einen Helikoptertransfer in die Stadt zu buchen. Auch wenn Sie St. Tropez als Startflughafen für eine Reise zu anderen regionalen oder internationalen Flugzielen nutzen wollen, bringt Sie auf Wunsch ein Helikopter, Taxi oder eine Limousine zum Flughafen. Ein Chauffeur kann Sie direkt bis auf das Rollfeld fahren.

Mit dem privaten Jet von und nach St. Tropez: Exklusive Annehmlichkeiten

Der Flughafen St. Tropez ist speziell auf die Bedürfnisse von Privatjet-Reisenden ausgelegt. Unabhängig davon, ob Sie privat oder geschäftlich verreisen, bietet Ihnen die Restaurant-Bar-Kombination „The Escale Tropézienne“ eine Vielzahl an ausgewählten kulinarischen Köstlichkeiten – unter anderem:

  • kalte und heiße Getränke
  • eine große Auswahl an Eiscreme
  • Kuchen und Gebäck
  • Snacks
  • komplette Menüs

Vor einem Business-Flug vom Flughafen St. Tropez bei La Môle haben Sie auch die Möglichkeit, geschäftliche Dinge zu erledigen. Ein Meeting-Raum für bis zu 50 Personen stellt das nötige Equipment für Konferenzen oder andere geschäftliche Besprechungen für Sie bereit. Dort können auch dringende Faxe versendet oder Kopien erstellt werden. Darüber hinaus bietet der Flughafen kostenloses WLAN, damit die Fluggäste über das Internet mit der Familie oder Geschäftspartnern verbunden bleiben können.

Der Flughafen in St. Tropez, der zur Gruppe der Aéroports de la Côte d'Azur (ACA) gehört, bietet auf dem Flughafengelände immer wieder auch spezielle Projekte und Events. Dazu gehören beispielsweise Videodrehs, Foto-Sessions, Fallschirmspringen, Flugzeug- oder Helikopter-Taufen, Hochzeiten, Seminare und diverse Werbeveranstaltungen.

Einen Charterflug von und nach St. Tropez buchen

Häufig ist der Flughafen Saint-Tropez jedoch nicht der Endpunkt der Reise, sondern lediglich ein Zwischenhalt. Welche Top-Destinationen Sie mit einem privaten Jet von St. Tropez erreichen können, zeigen die folgenden häufig genutzten Flugverbindungen:

Mit dem Business-Jet gelangen Sie von St. Tropez aus schnell an viele Flugziele. Sie benötigen von dort aus beispielsweise nur etwa eine Stunde Flugzeit, wenn Sie die Stadt Annemasse erreichen wollen. Auch mehrere Destinationen in der Schweiz liegen mit einem privaten Jet von St. Tropez aus nur etwa eine Stunde entfernt – so unter anderem Lausanne, Sion oder Genf. Zum Hotspot Paris ist die Anreisezeit mit dem Business-Jet nur unwesentlich länger: Zum Flughafen Paris-Le Bourget beispielsweise fliegen Sie ungefähr eine Stunde und 20 Minuten.

Start- und Landebahnen des Flughafens St. Tropez

Start-/Landebahnkennung Länge und Breite Unterbau
06/24 1.180 m x 30 m Asphalt

Bis Ihr nächster Charterflug Sie wieder von St. Tropez wegführt, können Sie die kleine Hafenstadt erkunden, die, an der Côte d'Azur gelegen, nicht nur aufgrund ihrer malerischen Kulisse ein beliebtes Ziel für Touristen und die High Society ist. Der städtische Hafen ist zudem die ideale Location für Luxusjachten, auf denen man nach anstrengenden Geschäftstreffen Sommer und Sonne genießen kann. Passend dazu bietet die Zitadelle von St. Tropez ein Museum der Seefahrtsgeschichte. Zudem haben Sie von der Festung aus einen einzigartigen Blick auf die Stadt und die Küste.

Wer eine Shopping-Tour durch die Stadt machen möchte, der findet dort eine Vielzahl an exklusiven Designer-Läden: Louis Vuitton, Chanel, Dior, Cavalli oder Valentino sind nur einige der vielen noblen Boutiquen, in denen man in der französischen Hafenstadt einkaufen kann.

Flughafen Fakten

  • Flughafen-Code: LFTZ / LTT
  • Fläche: 32 ha
  • Höhenlage: 18 m (59 ft) über MSL
  • Passagiere: ca. 7.987 (2016)
  • Flugbewegungen: ca. 8.570 (2016)
  • Flugzeuge: alle gängigen Flugzeugtypen und Gewichtsklassen
  • Start- und Landezeiten: 24/7
  • Start- und Landebahnen: 1 (1.180 m)

Top Verbindungen

  • Genf Flughafen (Schweiz)
  • Paris-Le Bourget Flughafen (Frankreich)
  • Sion Flughafen (Schweiz)
  • Annemasse Flughafen (Frankreich)
  • Lausanne Flughafen (Schweiz)
  • Brüssel/South Charleroi Flughafen (Belgien)
  • Wevelgem Flughafen (Belgien)
  • Mailand-Linate Flughafen (Italien)
  • Cannes Flughafen (Frankreich)
  • Antwerpen Flughafen (Belgien)
  • Zürich Flughafen (Schweiz)
  • Nizza Flughafen (Frankreich)
  • Brüssel Flughafen (Belgien)
  • Buochs Flughafen (Schweiz)
  • Lyon/Bron Flughafen (Frankreich)
  • Figari Flughafen (Frankreich)
Flights