Zeitangabe in lokaler Ortszeit
flight_takeoff
flight_land
date_range
people
error

Mit dem Charterflugzeug nach Frankreich fliegen

Auf den Flughäfen Frankreichs erwartet Privatjet-Reisende ein exzellenter Rundum-Service. Vom Flughafentransfer über Gepäckabfertigung bis hin zum Catering: VIP-Bereiche und Privatterminals garantieren einen komfortablen Aufenthalt und einen reibungslosen Ablauf. Mit einem gecharterten Flugzeug erreichen Geschäfts- und Privatleute jede erdenkliche Wunschdestination und sparen viel Zeit.

Flughäfen für Charterflüge in Frankreich

Wer mit dem Privatjet fliegt, kann sich in Frankreich sicher sein, dass alles auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Nicht umsonst gilt Frankreich in Sachen private Luftfahrt europaweit als Spitzenreiter. Auf der am häufigsten frequentierten Route, Paris Le Bourget nach Genf (LSGG / GVA), nutzen Geschäftsreisende den Vorzug des Fliegens nach eigenem Zeitplan. Ebenso geht es von den Stränden der Côte d’Azur in wenigen Stunden komfortabel in die luxuriöse Shoppingwelt Moskaus.

Für Reisende, die ein Charterflugzeug nutzen, stehen in Frankreich VIP-Bereiche und Privatterminals zur Verfügung. Hier ersparen exklusive Check-ins, Gepäckabfertigungen und Sicherheitskontrollen lange Wartezeiten. Ein eigener Catering-Service versorgt vor dem Start mit dem Besten der Haute Cuisine. Vom Terminal bis zur Passagierkabine sind es oftmals nur wenige Meter. Auf Wunsch werden Privatjet-Passagiere mit der Limousine vorgefahren. Dank Autovermietungen für gehobene Ansprüche, Limousinen-Transfers und Hubschrauber-Shuttles gelangen sie bequem ins Hotel oder zum nächsten Geschäftstermin.

Auf dem wichtigsten Flughafen für Charterflüge in Frankreich, Paris Le Bourget, werden Passagiere in den VIP-Lounges von den Spitzenköchen dreier Restaurants versorgt. Wer via Business-Flug durch Frankreich reist, findet für seine Geschäftstreffen direkt im Terminal Konferenzräume vor. Zwei Hotels mit gehobenen Übernachtungsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls auf dem Flughafengelände.

Auch der Flughafen Nizza verfügt über ein Privatterminal. Er liegt unmittelbar an der von Strand und Luxushotels gesäumten Promenade des Anglais. Für den Grand Prix von Monaco und Geschäftstermine im monegassischen Stadtstaat können Privatjetkunden den Hubschrauberservice nutzen. Damit erreichen sie in nur sieben Minuten Monaco.

Für die Inanspruchnahme von Charterflüge ist in Frankreich auch der Flughafen Cannes ideal. Er gehört ebenfalls zu den wichtigsten Zielen für Privatflieger. Diese erreichen von hier aus die Strände der französischen Riviera ebenso wie die Business-Zentren der südfranzösischen Metropolen. Ein exklusives Terminal gestaltet den Aufenthalt so angenehm wie möglich.

Von großer Bedeutung für Charterflüge ist in Frankreich auch der zehn Kilometer westlich vom Stadtzentrum Bordeaux‘ gelegene Flughafen Bordeaux-Mérignac. Auch er verfügt über eine VIP-Lounge. Einen besonderen Service stellt die Organisation von Hubschraubern dar. Wer einen Ausflug in die bedeutendsten französischen Weinregionen Médoc und Saint-Emilion unternehmen oder eine der vielen internationalen Fachmessen der Region besuchen will, ist in wenigen Minuten vor Ort.

Entfernungen der wichtigsten Verbindungen für Privatjets in Frankreich

Die nachfolgenden Beispiele zeigen Ihnen die Entfernung zwischen Paris (Frankreich) und dem jeweiligen Zielort an:

  • Genf (Schweiz): ca. 560 Kilometer
  • Nizza (Frankreich): ca. 945 Kilometer
  • Moskau (Russland): ca. 2.450 Kilometer
  • London (Großbritannien): ca. 335 Kilometer
  • Cannes (Frankreich): ca. 690 Kilometer
  • Mailand (Italien): ca. 649 Kilometer

Vorzüge von Charterflügen in Frankreich

Das Reisen per Privatjet bringt auch in Frankreich viele Vorteile mit sich. Für den privaten Luftverkehr sind die französischen Flughäfen bestens ausgestattet, und natürlich ist dieses Land immer einen Besuch wert. Von allen Flughäfen Frankreichs gelangen Reisende bequem in sämtliche Regionen des Hexagons. Auch für das restliche europäische Ausland sind alle Verbindungen möglich.

Wer mit dem Privatflugzeug in Frankreich unterwegs ist, gewinnt Zeit. Für jedes Wunschziel gibt es Direktflüge. Auch ungewöhnliche Destinationen, die nicht von Linienflugzeugen angeflogen werden, gehören dazu. Damit erübrigen sich viele ungenutzte Stunden sowie beschwerliche Umstiege und Verzögerungen durch verspätete Anschlussflüge. Gerade vielreisenden Geschäftsleuten verschafft ein perfektes Timing Wettbewerbsvorteile. Dank umfangreicher Transfer-Services gelangen Privatjet-Kunden ohne Verzögerungen direkt zum Geschäftsessen oder ins Hotel. Mit exklusiven Check-ins, Gepäckabfertigungen und Sicherheitskontrollen ergeben sich keinerlei Wartezeiten.

Reisende, die einen Charterjet in Frankreich mieten, genießen stets den besten Service. Ob am Boden oder in der Luft: Eine eigene Crew erfüllt jeden Wunsch und sorgt für die Einhaltung der höchsten Sicherheitsstandards. Kunden werden direkt zum Rollfeld gebracht und von eigenem Personal in Empfang genommen. Das erhöht den Komfort einer Auslandsreise. Der Privatjet wird in Frankreich zur eigenen Suite – das gewährleistet ein Höchstmaß an Diskretion und die Wahrung von Geschäftsgeheimnissen.

Mit einem Business-Flug nach Frankreich sind Geschäftsleute maximal flexibel. Nicht Fluggesellschaften diktieren den Zeitplan, sondern der Reisende bestimmt diesen selbst. Ändert sich einmal der Terminplan, lassen sich Abflugzeit und Route umgehend ändern. Zudem lassen sich beliebig viele Zwischenstopps einlegen. Wer auf der Strecke Moskau – Paris einen Aufenthalt in Nizza plant, hat somit freie Hand. Aufgrund niedriger Gewichtsklassen der meisten Privatflugzeuge kann in Frankreich auch Kurs auf kleinere Flughäfen genommen werden. Mitunter fallen bei einigen Maschinen außerdem die sonst üblichen Nachtflugverbote weg. Reisende, die zusammen mit Familie oder dem gesamten Vorstand inklusive Top-Management fliegen möchten, können jederzeit ein Modell von passender Größe chartern.

Per Privatflugzeug reisen und Frankreich entdecken

Frankreich ist ein beliebtes Ziel für Jet-Reisende. In Sachen exklusive Modeboutiquen und Luxusgüter kann keine andere Stadt der Welt mit Paris mithalten. Chanel, Dior und Gautier locken neben den bedeutendsten Museen und Kunstsammlungen an die Seine. Aber auch viele andere französische Städte sind reich an Kultur und bieten ein prachtvolles architektonisches Ensemble.

Kein anderes Land weist eine so hohe Dichte an Drei-Sterne-Restaurants auf wie Frankreich. Für eine Gourmettour bieten sich neben der Hauptstadt auch Lyon, Marseille oder Saint-Tropez an. Allein die Verkostungen der besten Weingüter des Burgunds und der Region Bordeaux sind einen Charterflug nach Frankreich wert.

An der Côte d‘Azur und in den Skigebieten der Pyrenäen erlauben Luxus-Ressorts einen Urlaub auf höchstem Niveau. Im Februar feiert Nizza einen Karneval der besonderen Art und im Mai locken die Galas der Filmfestspiele Cannes an die Croisette. Im Oktober ermöglicht die Nuit Blanche den nächtlichen Besuch der Pariser Museen, während kurz vor Weihnachten das Lichterfest von Lyon äußerst sehenswert ist.

Geschäftsreisende können für die großen Fachmessen Flüge nach Frankreich planen. Führender Messestandort ist Paris. Insbesondere der „Foire de Paris“ sowie der internationale Automobilsalon „Le Mondial de l’Automobile“ stellen Besuchermagneten dar. In Cannes erhalten Privatjetkunden jedes Jahr auf der Internationalen Luxus-Reise-Markt-Messe Inspirationen.

 

Flughäfen in Frankreich

  • Paris-Le-Bourget
  • Nizza
  • Cannes
  • Bordeaux
  • Basel/Mülhausen
  • Lyon-Bron
  • Marseille
  • Toulon
  • Villacoublay-Vélizy
  • Chambéry
  • Toulouse
  • Clermont-Ferrand
  • Montpellier
  • Figari
  • Avignon
  • Toussus-le-Noble
  • St. Tropez
  • Annecy
  • Lille
  • Strassburg
  • Biarritz

Top Verbindungen

  • Genf - Paris-Le Bourget
  • Nizza - Paris-Le Bourget
  • Moskau-Vnukovo - Nizza
  • Paris-Le Bourget - London-Luton
  • London-Luton - Nizza
  • Cannes - Paris-Le Bourget
  • London-Farnborough - Paris-Le Bourget
  • Bordeaux - Paris-Le Bourget
  • Mailand-Linate - Paris-Le Bourget
  • London-Farnborough - Nizza
Flights