Zeitangabe in lokaler Ortszeit
flight_takeoff
flight_land
date_range
people
close
error

Ihr Charterflug nach Italien: La dolce vita über den Wolken

Italien – das ist Lebensfreude pur. Das ist Pasta, Vivaldi, edler Wein, Gucci und Prada. Das ist Mode, Kunst, Kultur, Ferrari und Lamborghini. Die Italiener wissen eben, wie man das Leben zelebriert. Sie auch? Mit einem Charterflug genießen Sie in Italien „La dolce vita“ auf Ihre Weise: Ein Privatjet bringt Sie schnell, sicher und komfortabel an das Ziel Ihrer Wahl. Sie reisen flexibel und kommen stets entspannt in „Bella Italia“ an.

Mit dem Business-Jet durch Italien: Warum sich Chartern lohnt

Sie arbeiten in der Textilbranche und fliegen häufig zu Meetings nach Mailand? Sie sind Unternehmer in der Autoindustrie und werden kurzfristig in der Emilia-Romagna gebraucht? Auch als Kunstsammler, der häufig Flüge nach Italien wahrnimmt, kennen Sie die Problematik: Linienflüge sind unflexibel und nehmen zu viel Zeit bei Check-in und Boarding in Anspruch. Einen Business-Flug zu chartern, ist die effizientere Alternative. Die Vorteile sprechen für sich:

  • Zeitlich flexibel: Sie bestimmen, wann Ihr Flug nach Italien geht. Der Privatjet hebt erst dann ab, wenn Sie an Bord sind.
  • Direkte Verbindung: Kein Umsteigen, keine unproduktiven Leerlauf- und Wartezeiten. Sie wollen an einen ganz bestimmten Ort in Italien? Das Charter-Flugzeug bringt Sie auf dem direktesten Wege dorthin.
  • Räumlich flexibel: Privatjets können in der Regel auf kleineren Flugplätzen landen als Linienflugzeuge. So sind Sie nicht auf die großen Flughäfen angewiesen und haben eine größere Auswahl an stadtnahen Flugplätzen.
  • Ruhe und Privatsphäre: Mit dem Jet-Charter gehen Sie sicher, dass sich auf Ihrem Business-Flug nach Italien nur Sie und ggf. Ihre Mitarbeiter und Gäste an Bord befinden. Hier können Sie ungestört entspannen und sich beispielsweise auf ein anstehendes Meeting vorbereiten.
  • Höchster Komfort: An Bord Ihres Privatjets genießen Sie auf dem Weg nach Italien neben der großzügig bemessenen Beinfreiheit auch einen vorzüglichen Service. Das Catering ist auf Ihre persönlichen Vorlieben abgestimmt und das Bordpersonal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Wenn schon viel reisen, dann mit Klasse! Mit einem Charterflug von oder nach Italien verlieren Sie keine Zeit und verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen. Gerade wenn Sie in kurzer Zeit mehrere Meetings an verschiedenen Orten wahrzunehmen haben, ist ein Business-Jet in Italien eine unschlagbare Alternative zu den herkömmlichen Verkehrsmitteln.

Die häufigsten Privatjet-Verbindungen in Italien

Die Top 10 der Charterflug-Verbindungen nach Italien zeigt, welche angenehmen Möglichkeiten die Business-Flüge in Italien Geschäftsleuten bieten. Morgens zu einem Termin in Mailand auf dem Linate-Airport landen und schon am Nachmittag zum nächsten Termin wieder in Rom sein. Den Sommerurlaub in Sardinien für einen dringenden Geschäftstermin unterbrechen? Kein Problem – auf dem Olbia Costa Smeralda Flughafen steht jederzeit der passende Business-Jet bereit. Und auch Geschäftsleute aus Frankreich und der Schweiz, die häufig Termine in Mailand wahrnehmen, wissen den Jet-Charter für ihre Italien-Reisen zu schätzen.

Entfernungen von Rom nach:

  • Mailand (Italien): ca. 486 Kilometer
  • Paris (Frankreich): ca. 1.1087 Kilometer
  • Nizza (Frankreich): ca. 486 Kilometer
  • Genf (Schweiz): ca. 716 Kilometer
  • Costa Smeralda (Italien): ca. 276 Kilometer
  • London (Großbritannien): ca. 1.439 Kilometer

Private Flüge nach Italien – das Leben zelebrieren

Schöne Strände, historische Städte, mediterranes Klima, herzliche Menschen und das wundervolle Essen – Italien gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Urlaubszielen. Und so ist es nicht die Arbeit allein, die Menschen aus aller Welt in dieses sonnige Land zieht. Mit einem Charterflug nach Italien umgehen Sie die Hektik der Reiseströme und genießen während Ihres Privatfluges ein exklusives Ambiente. So beginnt der Urlaub schon an Bord.

Sardinien lockt mit traumhaften Stränden, Venedig mit seinen Brücken, Rom mit dem Kolosseum und Mailand mit Gucci, Prada und Dolce & Gabbana. Italien hat wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sie können sich nicht entscheiden und wollen am liebsten alles mitnehmen? Dann gönnen Sie sich den Luxus, ein Flugzeug zu mieten, und genießen Sie Italien auf Ihre Weise: ohne Kompromisse. In so gut wie jedem größeren Ort befindet sich ein Flugplatz, den Sie ansteuern können.

Die am häufigsten für Charterflüge genutzten Flughäfen in Italien

Mode, Kunst und Kultur – Privatjets in Italien landen am häufigsten auf dem Flughafen Mailand-Linate, also nahe an der pulsierenden Modemetropole und der wirtschaftlich stärksten Stadt Italiens, in der nicht nur die Textilbranche, sondern auch die Automobilindustrie ihren Sitz hat. Jedes Jahr im April findet hier zudem die Mailänder Möbelmesse statt – die größte Messe ihrer Art weltweit.

Wenn nicht nach Mailand, dann nach Rom. Die Ewige Stadt ist nicht nur reich an weltbedeutenden Sehenswürdigkeiten wie dem Petersdom oder der Vatikanstadt, sie ist auch der Sitz sämtlicher Verwaltungen und vieler Großunternehmen. Eine Erholung von der hektischen Großstadt bietet die Costa Smeralda von Sardinien, die mit ihrem smaragdgrünen Wasser Yachtbesitzer aus aller Welt anlockt.

Ob geschäftlich oder zum Vergnügen – mit seinen wirtschaftlichen Zentren und malerischen Städten wie Venedig, Florenz oder Verona ist Italien jederzeit einen Charter-Flug wert.

Flug in Italien chartern mit JetApp

Sie interessieren sich für einen Jet-Charter in Italien? JetApp macht es Ihnen einfach – und das bei maximaler Sicherheit und erstklassigem Komfort. Geben Sie einfach Ihre Fluganfrage in unsere Suchmaske ein und wählen Sie eines von zwei Buchungsmodellen: Classic oder Direct.

Entscheiden Sie sich für das Classic-Buchungsmodell, schicken wir Ihnen innerhalb von zwei Stunden die zu Ihrer Anfrage passenden Angebote mit konkreten Flugzeugtypen verschiedener Preisklassen. Sie wählen dann aus, welche Variante Ihren Vorstellungen entspricht. Wählen Sie das Direct Modell, werden Ihnen direkt nach der Eingabe Ihrer Suchanfrage die für Ihre Flugstrecke buchbaren Flüge nebst einer Flugzeugkategorie mit Festpreis angezeigt. Der Vorteil: Sie schließen die Buchung Ihres Charterflugs nach, von oder innerhalb Italiens noch in der gleichen Session ab.

 

Flughäfen in Italien

  • Mailand-Linate
  • Rom-Ciampino
  • Olbia Costa Smeralda
  • Neapel
  • Venedig
  • Florenz
  • Pisa
  • Mailand-Malpensa
  • Turin
  • Bologna
  • Genua
  • Verona
  • Albenga
  • Bergamo
  • Bozen
  • Cagliari
  • Catania
  • Palermo-Punta Raisi
  • Rimini

Top Verbindungen

  • Mailand-Linate - Rom-Ciampino
  • Rom-Ciampino - Mailand-Linate
  • Mailand-Linate - Paris-Le Bourget
  • Paris-Le Bourget - Mailand-Linate
  • Nizza - Mailand-Linate
  • Mailand Linate - Genf
  • Genf - Mailand-Linate
  • Mailand-Linate - Nizza
  • Olbia Costa Smeralda - Nizza
  • Nizza - Olbia Costa Smeralda